News auf Zeitung, Tablet und Smartphone
Aktuell

Neues von unserem Patenkind in Sierra Leone

Neues von unserem Patenkind

Weihnachten vor 3 Jahren hat atlantis media über die Organisation World Vision die Patenschaft für Kadie, ein inzwischen fünfjähriges Mädchen, aus Sierra Leone übernommen. 

Das Land ist kaum größer als Bayern und liegt im äußersten Westen von Afrika. Gepeinigt von häufig wechselnden Regierungen, Putschen sowie Rebellenübergriffen aus Liberia erlebte das Land von 1991 bis 2002 einen brutalen Bürgerkrieg, unter dem es noch heute leidet. Seine Folgen sind in Deutschland vor Allem durch TV-Berichte über den gnadenlosen Einsatz von Kindersoldaten bekannt geworden.

In letzter Zeit ist Sierra Leone immer wieder in den Schlagzeilen, da es stark von der schlimmsten Ebola-Epidemie aller Zeiten betroffen ist. Bereits seit 2013 wütet die Seuche wieder in Westafrika. Zwar ist Sierra Leone seit Anfang November offiziell Ebola-frei, es besteht aber immer noch die Gefahr eines möglichen Wiederaufflammens. Die Epidemie hat die Situation der Bevölkerung dieses bitterarmen Landes, das ohnehin schon ein massives Problem mit der Gesundheitsversorgung hat, noch einmal verschlechtert.

Umso größer ist unser Anliegen, mit einer Patenschaft und monatlich 30 Euro Kadie, ihre Familie und Projekte für das ganze Dorf unterstützen zu können. Von World Vision erhalten wir regelmäßig Fotos und Berichte, wie unser Geld verwendet wurde. So können wir ganz sicher sein, dass die Hilfe auch dort ankommt, wo sie benötigt wird.

Vor ein paar Tagen kam wieder ein Brief von Kadie, den ihr Vater gemeinsam mit einem Entwicklungshelfer in Englisch für sie verfasst hat. Darin dankt sie für die Extraspende zu ihrem Geburtstag und schreibt, was sie dafür alles erhalten hat: eine Schuluniform, einen Ranzen, Sandalen, Schulbücher und Bleistifte, Kleidung und für ihre Familie Wassereimer, Teller, Gabeln, Becher, Handtücher und einen Stuhl. Für Kadies Leben und das ihrer Familie bedeutet unser Beitrag, so klein er auch ist, eine ganze Menge.

Die Vorweihnachtszeit ist traditionell eine Zeit im Jahr, wo wir verstärkt an die Menschen denken, denen es nicht so gut geht wie uns. Falls Ihr Unternehmen zu Weihnachten spenden möchte: Mit einer Kinderpatenschaft erhält ein bedürftiges Kind in einem der ärmsten Länder dieser Welt eine bessere Zukunft; und das für nur einen Euro am Tag. Mehr Informationen.

Zur Verbesserung unseres Angebotes setzen wir Cookies ein. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie ihrer Verwendung zu. Weitere Informationen Verstanden